belek.jpg

 

 

Belek 

Der Ort selbst lag inmitten von Pinienwäldern, die aber für Hotelneubauten und Golfplätze gerodet wurden. Zahlreiche Hotels, überwiegend mit All inclusive-Angebot, liegen am etwa einen Kilometer entfernten Kies- und Sandstrand. Die Hotelkette erstreckt sich entlang der Küste auf einer Strecke von etwa drei Kilometern. Zwischen ihr und dem Ortskern wurden zahlreiche Golfplätze gebaut. Im ursprünglichen Zentrum gibt es einige Geschäfte. Belek ist neben Kemer und Side einer der meistbesuchten Orte der Türkischen Riviera.

Im Winter sind viele Hotels geschlossen und werden renoviert. Jährlich werden in der Region neue Hotels gebaut, überwiegend solche der gehobeneren Kategorien. Belek ist in dieser Jahreszeit ein beliebtes Ziel renommierter Fußballvereine für Trainingslager.

Belek ist auch als Ort internationaler politischer Zusammenkünfte bekannt geworden: Am 14. Mai 2015 fand dort ein Treffen der Außenminister der NATO statt, und am 15. und 16. November 2015 das jährliche G-20-Gipfeltreffen, wobei ein großes Areal der Küste von Sicherheitskräften abgeriegelt wurde.

 

 

Populäre Destinationen
  • Calista Luxury Resort
    Calista Luxury Resort
  • Riu Kaya Hotel
    Riu Kaya Hotel
  • Titanic Deluxe Belek
    Titanic Deluxe Belek