greece.jpg

 

Vielseitig und kontrastreich zeigt sich das beliebte Reiseziel Griechenland. Ob für Strandurlauber, Städtereisende, Sportbegeisterte oder Kulturfans - jeder kommt hier auf seine Kosten. Wer lange Spaziergänge an naturbelassenen Sandstränden mit türkisblauem Wasser liebt, kann diese an der Ägäis, einem der drei Meere Griechenlands, unternehmen.
Windbedingungen und Wasserqualität sind häufig ideal für Wassersportarten wie Kitesurfen. Sowohl auf dem Festland als auch auf den Inseln kann man auf unzähligen Wanderwegen die Schönheit der Natur erkunden. Das Herz des Landes schlägt in Athen – der ältesten Hauptstadt Europas. Hier kann man Geschichte live erleben und durch mehr als 2000 Jahre alte Ruinen wandern. Im Mittelpunkt des touristischen Interesses liegt unbestritten die Akropolis, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein Besuch dort ist ein unvergessliches Erlebnis für alle, die sich für die Antike interessieren.
Auch aus kulinarischer Sicht muss Griechenland nicht hinter dem Berg halten. Gefüllte Weinblätter, Auberginenpüree und eingelegter Käse sind Teile der traditionellen Küche und lassen das Herz eines jeden Gourmets höherschlagen. Vor allem auf den Inseln findet man viele traditionelle Tavernen, in denen man die lokalen Köstlichkeiten in urtümlicher Atmosphäre genießen kann.

 

GRIECHENLAND