PRAGUE WEATHER

Es liegt im Herzen Europas und ist eine der schönsten Städte des Kontinents sowie das wichtigste wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Tschechischen Republik. Die Stadt verfügt über ein reiches architektonisches Erbe, das sowohl die ungewisse Strömung der Geschichte in Böhmen als auch ein über 1.000 Jahre altes städtisches Leben widerspiegelt.

Die physischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten von Prag sind vielfältig. Zu den schönsten gehört die Karlsbrücke (Karlův most), die auf der Moldau steht. Der kurvige Lauf der Moldau mit seiner Abfolge von Brücken und wechselnden Aussichten steht im Kontrast zur allgegenwärtigen Kulisse der großen Burg von Hradčany (Prager Burg), die hinter den massiven Mauern die linke Uferregion der Stadt dominiert auf einem Hügel.

Die engen Gassen und kleinen Tavernen und Restaurants der älteren Viertel stehen im Kontrast zum breiten Wenzelsplatz und modernen Parks und Wohnanlagen, während die großen Barockpaläste aus dem 18. Jahrhundert ihre eigene Eleganz und Pracht besitzen. Von den umliegenden Hügeln aus gesehen, bilden die vielen Kirchtürme eine einzigartige Perspektive, die Prag als "Stadt der hundert Türme" bezeichnet. 1992 wurde der historische Stadtkern in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.